Aufrufe
vor 3 Jahren

Stadtgespräch Februar 2016

  • Text
  • Februar
  • Stadt
  • Termin
  • Menschen
  • Januar
  • Zeit
  • Haus
  • Mettenborg
  • Kinder
  • Ebenfalls

48 GESCHÄFTLICHES Das

48 GESCHÄFTLICHES Das Stadtgespräch anzeigen Jürgen Macke (r.) gemeinsam mit Verkaufsleiter Thomas Klemm, die bereits jetzt dem Eröffnungstermin mit großer Vorfreude entgegen sehen DIE AUTO-ZENTRALE THIEL BAUT IHR NEUES AUTOHAUS Offizieller Spatenstich Ende Februar (Kem) Die Auto-Zentrale Thiel hat mit den Arbeiten für den Bau eines neuen Standortes in Rheda-Wiedenbrück begonnen. Die Baustelle befindet sich gegenüber dem A2 Forum, zwischen der Wörmannstraße und der nach Osten verlegten Raiffeisenstraße. Der Neubau soll nach seiner voraussichtlichen Fertigstellung im Oktober bzw. November 2016 den jetzigen Standort an der Bielefelder Straße ersetzen. Auto-Zentrale Thiel Geschäftsleiter Jürgen Macke: »Das neue Firmengelände bietet die von uns gesuchten Erweiterungsmöglichkeiten. Am bisherigen Standort fanden wir keine adäquaten Möglichkeiten. Ebenfalls gab es im näheren Umkreis in dieser Größenordnung keine Alternative. In konstruktiver Zusammenarbeit mit den Verantwortlichen der Stadt Rheda- Wiedenbrück haben wir uns für den Standort an der Gütersloher Straße entschieden.« Die ersten Gespräche mit der Stadt fanden bereits Ende 2012 statt. »An dem neuen Standort ist es uns möglich, mit einer großzügigen Ausstellungsfläche, modernsten Dialogannahmeplätzen und effizienten Werkstattabläufen unsere Kunden noch mehr zu begeistern und so unseren Wachstumskurs auch in Zukunft weiter fortzusetzen. Allein die Gebrauchtfahrzeugausstellung wird sich mehr als verdoppeln.« sagt Jürgen Macke. Auf dem rund 17.000 Quadratmeter großen Grundstück entsteht ein modernes Autohaus, das insgesamt fünfeinhalbtausend Quadratmeter Nutzfläche bieten wird. 75 Mitarbeiter/innen, darunter 17 Azubis, finden hier eine neue Wirkungsstätte. Und: Im Rahmen des Neubaus schafft die Auto-Zentrale Thiel mit Sicherheit weitere neue Arbeitsplätze. Zudem soll es ein sehr umweltfreundliches Autohaus werden mit einer Photovoltaikanlage, Luft-Wasser-Wärmepumpe und Regenwassernutzung. Anregungen für eine möglichst optimale Gestaltung des neuen Standortes holte sich Jürgen Macke mit seinem Team nicht nur bei mehreren Besuchen von aktuell eröffneten vergleichbaren Objekten. Parallel wurden viele gute eigene Ideen in die Planung eingebracht, die nun umgesetzt werden. Für die Projektsteuerung hat sich die Auto-Zentrale Thiel das Architekturbüro Hillemeyer & Moch an seine Seite geholt. Die Auto-Zentrale hat die ersten Gewerke bereits ausgeschrieben und vergeben. Es setzt dabei insbesondere auf heimische Anbieter. Die Bauarbeiten begannen Mitte Januar mit den Erdarbeiten. Der offizielle Spatenstich ist für Ende Februar 2016 geplant. Das Stadtgespräch wird Sie weiterhin auf dem Laufenden halten. NEU IM DENTALZENTRUM Kinderzahnheilkunde Das Dentalzentrum OWL in Rheda freut sich, ab Januar sein Leistungsspektrum erweitern zu können. Die Allgemeine Zahnheilkunde, der Zahnerhalt durch mikroskopische Endodontie, ästhetischer Zahnersatz, Implantate, Komplettsanierungen und Zahnfleischbehandlungen werden ergänzt durch die Abteilung der Kinderzahnheilkunde. Lösung von Dr. Hugos Kinderseite (Seite 42) Hast du alles richtig zugeordnet? Gesund beginnt im Mund … von jung bis alt. Der Spezialist für Kinderzahnheilkunde, Dr. Fadi Alhamoui (angest.) arbeitet ab Januar 2016 in der Praxisklinik. Warum ein Kinderzahnarzt? Im Kindesalter sind die Früherkennung und Vorsorge in Sachen Zahnpflege grundlegend wichtig für die spätere Zahnentwicklung. Die Zahngesundheit bei Kindern ist also ein verantwortungsvolles Aufgabenfeld.Besonders wichtig sind die Zahnarztbesuche für Kinder im Alter von 3 – 7 Jahren. Dr. Alhamoui behandelt frühkindliche Karies und Mineralisierungsstörungen der Milchzähne. Er klärt auf und motiviert zur Vorsorge. Versiegelungen sowie Wiederherstellung von Milchzähnen mit Kinderkronen und Platzhalter für die bleibenden Zähne bei Zahnverlust sind ein wichtiger Faktor. Der Erhalt und die Pflege des Milchzahngebisses sind extrem wichtig für die bleibenden Zähne. Ein großes Aufgabengebiet ist die Behandlung von extrem ängstlichen, hyperaktiven und behinderten Kindern. Sanierung und Behandlung mit Lachgas oder Vollnarkose sorgen für stressfreien Angstabbau und Vertrauensaufbau. Zusätzlich gehören zu seinem Behandlungsspektrum die Traumatologie und der Sportschutz. Denn Kinderunfälle sind keine Seltenheit und Zahnschädigungen können lebenslange Folgen haben. Der erste Zahnarztbesuch muss in guter Erinnerung bleiben. Geduld und Einfühlungsvermögen gehören zu den wichtigen Voraussetzungen des Kinderzahnarztes. Mit dem »Zahn-ZOO« im Dentalzentrum werden in kindgerechter Atmosphäre die Kinder durch spielerische Aspekte abgelenkt und behandelt. Termine ab sofort unter Praxisklinik OWL, Dr. Alhamoui Sprechstunden auch am Mittwochnachmittag und samstags für Eltern und Kind. www.dentalzentrum-owl.de 05242/5789510

GESCHÄFTLICHES anzeigen 49 © Bork TINO HILLE PRÄSENTIERT 7. Rheda-Wiedenbrücker Hochzeitsmesse auf Bombecks Hof Die Hochzeit soll der schönste Tag im Leben eines jeden Paares sein, alles muss perfekt sein und nichts darf fehlen. Die Erwartungshaltung an diesen Tag könnte nicht höher sein, demnach wird auch die Planung schnell zu einer Herausforderung, denn nicht nur die Erwartungen sind sehr hoch, sondern auch die Angebote. Um den Hochzeitspaaren die Planung und Organisation dieses unvergesslichen Tages zu vereinfachen, öffnet der Bombecks Hof am 21. Februar von 11-18 Uhr wieder die Türen zum romantischen »Hochzeitsgeflüster«. Wunderschöne Blumenarrangements von Stil und Blüte, stilvolle Ballondekorationen von Balloonia, exklusive Hochzeitsautos von Peter Hölscher und ausgefallene Torten und Kuchenideen von Café Möller sowie die romantische Braut- und Abendmode von Miss Elegant & Fräulein Edel bilden nur einen kleinen Teil der Messe. Das Reisebüro Behrens präsentiert interessante Flitterwochenziele und DJ Sebastian Prösch sowie Kathrin Horstkötter finden den richtigen Ton für Ihre Feier. In der festlichen Atmosphäre auf dem hochwertig restaurierten Gehöft können sich die Gäste unter anderem bei Lars Uhrmeister die klassischen, zeitlosen oder auch exklusiven Trauring- und Schmuckkollektionen anschauen. Es bietet sich die erstklassige Gelegenheit, sich bei jedem Aussteller in einem persönlichen Gespräch informieren und beraten zu lassen. Viele Branchen sind an diesem Tag dort vertreten, so dass keine Wünsche für eine wundervolle Hochzeit mehr offen bleiben. Es werden beispielsweise auch die aktuellen Trends der Braut- und Herrenmode und alles um das Thema Fotografie präsentiert. Desweiteren haben die Gäste die Möglichkeit, Bombecks Hof im romantischen Ambiente zu sehen und als Veranstaltungsort kennen zu lernen. Die von Tino Hille vom Hille Eventservice organisierte Messe war bereits in den letzten sechs Jahren ein voller Erfolg. Viele Paare fanden dort die nötige Inspiration und die professionelle Hilfe, die ihre Hochzeit einzigartig und außergewöhnlich gemacht haben. »Der Weg zum Glück führt nach Rheda-Wiedenbrück« – und zwar am Sonntag, den 21. Februar in die Benzstraße 8. Der Eintritt ist frei und während der gesamten Messe wird für das leibliche Wohl gesorgt. Weitere Informationen finden sic h au c h au f d e r In te r n e t s ei te www.hochzeitsgefluester.info

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz