Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch September 2015

Magazin für Rheda-Wiedenbrück

44 Das

44 Das Stadtgespräch Dr. Hugo empfiehlt »Ich bin’s wieder, euer Hugo. Ich habe euch ein tolles Rezept für eure eigene Knete gebracht. Und eine Idee, e, wenn es mal wieder mit- draußen regnet.« Euer Dr. Hugo Zieh kein langes Gesicht, nur weil es draußen regnet. Werde durch den Regen zum großen Künstler. Male mit deinen Wasserfarben ein paar dicke Kleckse aufs Papier. Ihr Braucht: • 2 Tassen Mehl • Eine halbe Tasse Salz • 1 und eine halbe Tassen heißes Wasser • Lebensmittelfarbe • 2 Esslöffel Speiseöl • 2 Esslöffel Zitronensaft • Glitzer (wenn ihr wollt) 1 Löst die Lebensmittelfarbe im heißen Wasser auf. Fragt einen Erwachsenen, ob er euch dabei hilft. Nicht, dass ihr euch verbrüht. 2 Gebt die anderen Zutaten in eine großen Schale und gießt das heiße Wasser vorsichtig hinzu. Rührt mit einem Löffel vorsichtig alle Zutaten zusammen, bis eine feste Masse entsteht. Nehmt den Teig aus der Schale. Vorsicht, dieser ist noch sehr warm. Knetet ihn noch einmal kräftig durch und fügt, wenn ihr wollt, den Glitzer hinzu. Danach könnt ihr damit spielen. Verbinde alle Zahlen nacheinander miteinander. Dann weißt du, welches Tier hier sitzt. 70 12 11 9 10 7 8 6 13 14 15 3 5 4 2 71 1 16 17 20 21 18 19 22 Dann zieh deine Regenjacke und Stiefel an. Halte das Blatt in den Re- gen. Die Tropfen malen dann dein Bild fertig. Dabei solltest du ein wenig darauf achten, dass deine Kleidung nicht gleich mitgefärbt wird. Anschließend lässt du das Bild am besten auf Zeitungspapier und einem Handtuch trocknen. 23 69 68 67 66 65 64 63 24 62 52 51 50 25 3 Zur Aufbewahrung packt die Knete in ein luftdichtes Gefäß wie zum Beispiel eine Plastiktüte mit Zipper. 59 58 60 61 57 53 55 56 54 43 42 49 48 41 47 46 44 45 40 39 38 26 27 36 37 29 28 30 31 32 34 33 35

45 Das vorhandene Modulgebäude am Standort Rheda wurde um ein Geschoss aufgestockt. GESAMTSCHULE Bauarbeiten im Zeitplan Die Gesamtschule an ihren Standorten Rheda und Wiedenbrück wächst und liegt mit den Arbeiten voll im Zeitplan. In Wiedenbrück wurden Klassenräume mit einer Fläche von insgesamt 453 Quadratmetern umgebaut, in Rheda wurden Klassenräume errichtet, die eine Fläche von insgesamt 883 Quadratmetern einnehmen. Das Städtische Bauamt konnte die Arbeiten zum Schulstart am 12. August planmäßig abschließen. Um für das neue Schuljahr weitere Klassenräume und Fachklassen am Standort Rheda bereitstellen zu können, wurde das modulare Raumelement um ein Geschoss aufgestockt. Dadurch konnten sechs Klassen-, vier Gruppenräume und ein Lehrerzimmer geschaffen werden. Darüber hinaus wurden zwei naturwissenschaftliche Fachklassenräume und ein Vorbereitungs- und Versammlungsraum errichtet. Am Standort in Wiedenbrück wurden fünf Klassenräume, ein Gruppen- und ein Computerraum in dem Gebäude der Kettelerschule umgebaut. Zum Teil wurden Decken und Böden erneuert sowie Kabel verlegt. Alle Räume wurden gestrichen. EMSRADWEG Zweiter Bauabschnitt in Arbeit Nachdem der erste Bauabschnitt des neuen Radwegs entlang der Ems Anfang Juni abgeschlossen wurde, laufen nun die vorbereitenden Maßnahmen für den zweiten Abschnitt. Auf Höhe der neuen Skateanlage bis zum Erlenbruchwald wird der neue Wegeabschnitt über eine noch zu errichtende Emsbrücke geführt. Gefördert wird der Bauabschnitt mit 377.000 Euro vom Land Nordrhein-Westfalen. Bereits jetzt ist ein Teilstück des neuen Abschnitts auf Höhe des Skateparks asphaltiert. Laufen die Arbeiten planmäßig, wird der zweite Bauabschnitt im Frühjahr 2016 fertig. Dann soll 2017 Bauabschnitt 3 vom Nordring bis zum Emssee auf Höhe des Seecafés folgen. Die Planungen für die Gestaltung dieses Abschnitts werden zurzeit verfeinert. Der Radverkehr kann dann durch den Flora Westfalica- Park auf einem weitgehend neu angelegten Radweg geführt werden, der wesentlich schneller und bequemer die Zentren der beiden Stadtteile Rheda und Wiedenbrück miteinander verbindet. Er wird in Teilen über den EmsRadweg geführt, dessen Qualität vom ADFC (Allgemeiner Deutscher Fahrrad- Club) mit vier Sternen ausgezeichnet wurde.

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz