Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch September 2015

Magazin für Rheda-Wiedenbrück

14 Das

14 Das Stadtgespräch Haustüren Fenster Rollladen Vordächer Überdachungen Fenster-Sicherheits-Nachrüstaktion Sichern Sie Ihr Zuhause jetzt mit neuen Sicherheitsbeschlägen oder mit Pilzkopfverriegelungen und Sicherheitsschließblechen. Lindenstraße 55a • 33378 Rheda-Wiedenbrück • Telefon: 0 52 42-40 68 45 0 Mo - Fr: 9.00 - 12.30 Uhr und 14.00 - 18.00 Uhr, Sa: 9.00 - 12.30 Uhr www.korfmacher-fenster.de • info@korfmacher-fenster.de August / September 2015 „Mahlzeit“ Pasta-Buffet im Hotel Sonne Die Alternative für Ihre Mittagspause! Ab 19. August 2015 immer mittwochs von 12:00 Uhr bis 14:00 Uhr Verschiedene Pasta-Sorten, original italienische sowie internationale Saucen und typische Beilagen. € 5,90 pro Person inklusive einem Heißgetränk Wir freuen uns auf Ihren Besuch Weitere Informationen im kulinarischen Kalender und unter: www.hotelsonne.de Hauptstraße 31 – Wiedenbrück – 05242/9371-0 – www.hotelsonne.de Beim Altstadtfest 2014 gehörte Hubert Leiwes mit der historischen Röstpfanne zu den Attraktionen. mung durch das Fürstliche Trompetercorps Rheda 14:00 Uhr Begrüßung der Gäste durch den 1. Vorsitzenden der Bürgerinitiative Altstadt Rheda e.V., Klaus-Dieter Weiner, und Eröffnung des Altstadtfestes durch Bürgermeister Theo Mettenborg. Auch die Wenneberschule macht mit. Anschließend erfolgt der traditionelle Festumzug durch die Gassen der Altstadt. 14:45 Uhr Fürstliches Trompetercorps Rheda unter der Leitung von Manfred Sommerfeld 16:30 Uhr Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal 19:30 Uhr »Acoustic Friends« Großer Wall – Bühne 15:00 Uhr Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal 19:45 Uhr »Slappin’ Pit meets …« Kleine Straße – Bühne 15:00 Uhr Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal 20:15 Uhr »Music and Fun« Kleine Straße – Am Hermanns-Eck 16:00 Uhr »Rums Bums« 20:00 Uhr »Join Us« Sonntag 13. September 2015 – verkaufsoffen von 13 – 18 Uhr Doktorplatz – Altstadtbühne 12:00 Uhr Traditionelles Erbsensuppenessen am Doktorplatz 15:00 Uhr »Magna 5« 16:00 Uhr Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal Großer Wall 14:00 Uhr CVR Blaue Funken-Tanzgruppen 14:30 Uhr »Rums Bums« Kleine Straße – Am Hermanns-Eck 13:00 Uhr Die »Oel’n Kapel« aus Oldenzaal 16:00 Uhr »Rums Bums« Kleine Straße – Bühne 12:30 Uhr »Spielmannszug Rheda 1926« 15:00 Uhr Volkstanzkreis unter der Leitung von Ludger Seeck Alles für das leibliche Wohl Doktorplatz Der »Alte Dorfkrug« mit Michael und seinem Team Großer Wall Das »Altstadtcafé« mit den »Fidelen Altstadtweibern« und Beate Die »Fachwerktheke« mit Roger und seinem Team »Zur fröhlichen Reblaus« mit Gerda und Bernhard »Zum Fröhlichen Weinfass« mit dem Winzerehepaar Schneider aus dem Guldental Kleine Straße Handwerkergasse mit dem Lei-

15 Bienchen’s Haus: Sanierung mit Herzblut (Kem) Brigitte und Uwe Linnhoff hatten an der Nadelstraße Nr. 6 ein Fachwerk-Haus gefunden, dass sie von der Lage und dem Preis als reizvoll fanden. Natürlich war ihnen von vornherein klar, dass so ein Projekt teurer kommen wird als ein Neubau. Wer sich ein wenig in dem Metier der Sanierung von Altstadthäusern auskennt, weiß, dass ein entsprechendes Bauvorneweber-Museum und -Café der Familie Blomberg »Zur Lustigen Altstadtschänke« mit dem »Christina-Team« Der Dorfplatz in der Kleinen Straße »Die Weinlaube« mit den lustigen Korkenziehern und Markus »Zur Handwerkerschänke« mit Ralf und seinem Team Altes Brauchtum und Handwerk Zum Altstadtfest verwandelt sich die Kleine Straße in die Handwerkergasse. Frauen am Spinnrad, Seiler, Korbflechter und andere Handwerker lassen sich bei ihren Arbeiten gerne über die Schulter schauen. Informationen über die Heimatstadt Die Heimatvereine Rheda und Wiedenbrück informieren an ihren Ständen gemeinsam über die Geschichte der Doppelstadt und die Rheda-Wiedenbrücker Museen Riesengroßer Kinder-Flohmarkt Der Kinderflohmarkt lädt am Samstag und Sonntag in der Widumstraße und Berliner Straße (von Klecks in Richtung Wenneberschule) ein. Er ist von 8 bis 18 Uhr geöffnet. Es dürfen nur Kinder bis zu einem Alter von 14 Jahren mitmachen. Die Teilnahme ist kostenlos. Die Teilnehmer werden gebeten nicht die Geschäfte zuzustellen, die Gehwege frei zu halten und ihre Plätze sauber zu hinterlassen. Professionelle Marktbeschicker haben Teilnahmeverbot. Süße Spenden für das Altstadtfestcafé Dazu ruft der 1. Vorsitzende der Bürgerinitiative mit seinem Team auf. »Wir möchten eure Hilfe suchen, eure Torten nehmen wir auch, ganz nach altem Brauch. Wir freuen uns über jeden gebackenen Kuchen!« Rückmeldung unter Tel. 05242-43698, jeden Dienstag zwischen 16.00 und 19.00 Uhr. Lesen in entspannter Atmosphäre Die Stadtbibliothek Rheda, Rathausplatz 8 – 10, lädt am Samstagvormittag (9 – 13 Uhr) und Sonntagnachmittag (13 – 18 Uhr) ein: »Genießen Sie ein paar schöne Momente in der Bibliothek Rheda und finden Sie das passende Schnäppchen auf deren Flohmarkt. Wir beraten Sie gerne.« Weitere Infos: www.bibliothekrheda-wiedenbrueck.de Die Altstadt erblüht weiter (Kem) Das Altstadtfest erinnert auf eine charmante Weise daran, dass recht verstandener Bürgersinn etwas bewegen kann. Die 1979 gegründete Bürgerinitiative machte im Gründungsjahr die Öffentlichkeit mit einem Sommerfest auf ihr Ziel aufmerksam, die in Rheda begonnene Flächensanierung in der Altstadt zu beenden und stattdessen die Renovierung der einzelnen Häuser voranzutreiben. Die Geburtsstunde des Altstadtfestes hatte geschlagen. Der Einsatz der Bürger für ihre Altstadt hat bis heute Bestand. Ihr Engagement hat die Altstadt erblühen und zu einem beliebten Wohnquartier werden lassen. Im Blickpunkt stehen derzeit: IHR SPEZIALIST FÜR SPORTBRILLEN BIS ZU 70% REDUZIERT AUF AUS- GEWÄHLTE MARKEN- SONNEN- BRILLEN *Im Aktionszeitraum vom 29. 08. bis zum 26. 09. 2015 VERKAUFSOFFENER SONNTAG 13. SEPTEMBER | 13.00-18.00 UHR WWW.OPTIK-KESSNER-HEIMANN.DE BERLINER STR. 17 I RHEDA-WIEDENBRÜCK I TEL. 05242 / 4 31 01 SCHÜRENSTR. 1 I SASSENBERG I TEL. 02583 / 22 66 GmbH *

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz