Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch Juni 2018

  • Text
  • Juni
  • Kinder
  • Stadt
  • Rheda
  • Beiden
  • Ebenfalls
  • Menschen
  • Frau
  • Stadtverwaltung
  • Gemeinsam
  • Rhwd.de

6 Das

6 Das Stadtgespräch Sechs Jahrzehnte ist es her, als Julius Düppmann und Ilse Strothmann mit ihrem Hofstaat den Thron bildeten. Dieselstraße 6 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 0 52 42 / 9 68 39 57 info@kroegerelektrotechnik.de www.kroegerelektrotechnik.de SICHERHEITSTAGE 29.06.BIS 01.07.18 Sicherheitszentrum • Am Woestekamp 1 FÜR EIN SICHERES ZUHAUSE! MIT SICHERHEIT SICHER! Wir sind Mitglied im Netzwerk„Zuhause sicher“ Das Programm zum Fest: Sonntag, 3. Juni – Sternmarsch: 11.15 Uhr Ökumenischer Gottesdienst, Ev. Stadtkirche, im Anschluss Marsch durch die Stadt zum Festplatz 13.00 Uhr Schülerkönigsschießen 14.30 Uhr Proklamation und Ehrung / Verleihungen Schießauszeichnungen Freitag, 8. Juni 19.00 Uhr Marsch zum Ehrenmal 20.00 Uhr Fassanstich im Festzelt und Partystimmung mit der »Highlive-Partyband« und »DJ Lou« Samstag, 9. Juni 13.45 Uhr Antreten des Bataillons auf dem Doktorplatz, anschließend Festumzug zum Werlplatz 14.30 Uhr Parade vor dem Königspaar und Throngefolge 15.45 Uhr Königsschießen und Jungschützen-Königsschießen 20.00 Uhr Proklamation des neuen Königs und Jungschützenkönigs. Großer Festball mit der Partyband »FEELING« und »DJ Lou« Sonntag, 10. Juni 12.00 Uhr Treff der 1. Kompanie 12.30 Uhr Begrüßung der Teilnehmer am Festumzug 13.30 Uhr Antreten am Werl 14.00 Uhr Abholen der Fahne vom Schloss 14.45 Uhr Antreten des Bataillons auf dem Doktorplatz, anschließend Festumzug zum Werlplatz 15.30 Uhr Parade vor dem Königspaar und Throngefolge 16.00 Uhr Begrüßung der Ehrengäste und Ehrung verdienter Schützen während des gemeinsamen Kaffeetrinkens 17.00 Uhr Vogelkönigsschießen 20.30 Uhr Großer Festball mit der Partyband »FEELING« und »DJ Lou« Das Silberkönigspaar Georg Wolf und Luzi Börger mit der Throngesellschaft

7 ERSTE MANNSCHAFT DES RHEDAER SCHACHVEREINS Schachspieler holten Aufstieg und Meisterschaft Der Rhedaer Schachverein freut sich über einen der größten Erfolge in der jüngeren Vereinsgeschichte. Ende April wurde die erste Mannschaft Meister der Verbandsklasse Ostwestfalen-Lippe. Damit sicherte sich das Team um Mannschaftsführer Friedhelm Pohlmann als Aufsteiger auch den direkten Durchmarsch in die Verbandsliga Ostwestfalen-Lippe. Zuletzt spielte Rheda in der Saison 2007/2008 in der zweithöchsten Spielklasse in OWL und ist endlich dort wieder angekommen. Um aufzusteigen, musste ein Sieg gegen die Gäste aus Halle her. 4,5 Brettpunkte würden dafür ausreichen, bei 5,5 Punkten würde man sogar die Meisterschaft gewinnen. Aber Aufregung zu Beginn: Es fehlte ein Spieler. Der musste schnell noch von zu Hause abgeholt werden. Ein Ausfall am ersten Die erste Mannschaft: (v.l.) Sebastian Peter, Natalia Rosas Ibarra (mit Mannschaftsmaskottchen Nelly), Marcus Otto, Friedhelm Pohlmann, Rigobert Ophoff, Frank Erfeldt, Titus Stevens, Adrian Jakubowski, Daniel Ewerszumrode, Samer Alhaj Mohamad Brett beim Gegner konnte nicht kompensiert werden, so dass Sebastian Peter einen kampflosen Punkt einstreichen konnte. Dann entwickelte sich der eigentliche Mannschaftskampf. An allen sieben Brettern waren die Rhedaer Spieler zwar favorisiert, aber danach sah es in den ersten Stunden nicht aus. Überall entwickelten sich spannende und meistens ausgeglichene Partien. Doch Rigobert Ophoff, Marcus Otto erkämpften den 3:0-Zwischenstand für Rheda. Samer Alhaj Mohamad verlor sein Spiel aus seiner Sicht unter etwas zweifelhaften Gesichtspunkten. Aber Adrian Jakubowski stellte die Dreipunkteführung wieder her. In einer ausgeglichenen Partie sicherte dann Titus Stevens (16 Jahre) mit einem verdienten Remis nicht nur den Mannschaftssieg, sondern auch den Aufstieg. Mannschaftsführer Friedhelm Pohlmann und Frank Erfeldt siegten und sorgten für den 6,5 zu 1,5 Endstand. Mannschaftsgeist zeigten die festen Ersatzspieler Daniel Ewerszumrode und Natalia Rosas Ibarra, die dabei waren, obwohl sie nicht zum Einsatz kamen. Aus der zweiten Mannschaft halfen im Saisonverlauf noch Tom Pohlschmidt, Matthias Bergmann und Thomas Bergmann aus. Sie können sich ebenfalls als Meister und Aufsteiger fühlen. Der Vorsitzende des Vereins, Thomas Bergmann, gratulierte dem erfolgreichen Team und überreichte als Erinnerung einen schönen Pokal. Im nächsten Jahr geht es erst einmal um den Klassenerhalt. Das Team feierte den großen Erfolg noch mit einem Blitzturnier und einem gemeinsamen Essen in der Vereinsgaststätte Neuhaus. Fassadengestaltung Gesamtschule Bürgermeister Theo Mettenborg: »Wir haben kritische Stimmen zur Fassadengestaltung der Turnhalle und des Küchenblocks bzw. der Eingangssituation an der Mensa wahrgenommen. Ich finde, wir sollten diese Kritik ernstnehmen und annehmen. Nach interner Beratung haben wir uns dazu entschieden, das Architekturbüro Brüchner-Hüttemann aus Bielefeld zu bitten, Vorschläge für eine gestalterische architektonische Aufwertung zu machen. Ebenfalls haben wir den Gestaltungsbeirat eingebunden. Die Vorschläge werden in der nächsten Gestaltungsbeiratssitzung im Juni diskutiert, anschließend erfolgt die politische Beratung im Fachgremium.« Sonnenbrillengläser ab 29.-€ * BASIS-SONNENSCHUTZ Sie erhalten 1 Paar Sonnenschutzgläser mit Basis-Tönung in braun, grau oder grün ab günstigen 29.- € / Paar. * GLEITSICHT-SONNENSCHUTZ Sie erhalten 1 Paar Gleitsicht-Sonnenschutzgläser in braun, grau oder graugrün ab günstigen 159.- € / Paar. ** Rennefeld und Oesterschlink GmbH & Co. KG Rheda-Wiedenbrück (Firmensitz) · Wasserstraße 32 · Tel.: 0 52 42 - 4 05 49 65 Herzebrock-Clarholz · Clarholzer Straße 49 · Tel.: 0 52 45 - 9 21 35 41 Oelde · Geiststr. 7-11 · Tel.: 0 25 22 / 8 32 05 62 www.diezwei-hoerenundsehen.de * Bis sph. +/- 6.00 dpt. | cyl. 2.00 dpt. Soweit technisch möglich. ** Bis sph. +/- 6.00 dpt. | cyl. 2.00 dpt. | add. 3.00 dpt. Soweit technisch möglich

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz