Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020

  • Text
  • Zudem
  • Beiden
  • Zeit
  • Westfalica
  • Flora
  • Haus
  • Stadthalle
  • Menschen
  • Ebenfalls
  • Rheda
Die März Ausgabe vom Stadtgespräch März 2020 im Webkiosk von Mein Rheda-Wiedenbrück. Die City-App für Rheda-Wiedenbrück. Das Stadtportal.

S Seit 75 Jahren: Liebe

S Seit 75 Jahren: Liebe zur Optik 1 (V.l.) Silke Wagner, Irena Schrader, Ana Margarita Schrader, Kristina Leveling, Winfried Schrader, Melanie Kohring, Gisela Bäcker, Elena Belger, Katharina Brormann und Marita Kottenstette Foto: Foto Zeidler LOUNGE KANINCHEN Der beißt garantiert nicht! Mini: 30 x 27 x 10 cm XS: 180 x 150 cm XXL: 500 x 300 x 130 cm Haushaltsgeräte AUSSTELLUNGSSTÜCKE STARK REDZIERT Börger Elektrotechnik GmbH Gütersloher Str. 18 33378 Rheda-Wiedenbrück Tel.: 05242 9456-0 de-de.facebook.com/elektroboerger (CL) Mit dem Jahr 1945 wird weltweit der Beginn des Friedens und des Wiederaufbaus verbunden; durch diesen Geist des allgemeinen Aufschwungs angespornt, gründete der Optikermeister Walter Schrader Senior 1945 ein kleines Brillenfachgeschäft in Wiedenbrück, Lange Straße 1. Trotz des Mangels der Nachkriegszeit fing er mit kleinen Schritten an, den ortsansässigen Menschen mit guten Brillen und Hörgeräten zu mehr Durchblick und besserem Gehör zu verhelfen. Seine umgängliche Art, seine professionelle Beratung und seine wertigen Produkte fanden schnell Anklang und er konnte das Geschäft mithilfe seines Sohnes Willi weiter ausbauen, Mitarbeiter einstellen und Lehrlinge ausbilden. Bereits 1964 eröffneten sie im Ortsteil Rheda ein weiteres Fachgeschäft für Optik und Akustik. Sein Enkel Winfried Schrader, ebenfalls Augenoptik- und auch Hörgeräteakustik-Meister, übernahm die Geschäftsführung der beiden Fachbetriebe im Jahr 1993 zusammen mit seiner Ehefrau, der Hörgeräteakustik-Meisterin Ana Margarita. Die beiden verstehen ihr Handwerk von der Pike auf und wissen durch einfühlsame Art und stilbewusste Beratung, ihre Kunden langfristig zu begeistern. Auch gibt das Ehepaar Schrader ihre Liebe zur Optik und Akustik an die vierte Generation weiter. So wundert es nicht, dass mit Tochter Irena der Apfel nicht weit vom Stamm fällt. Seit 2013 leitet sie als Bachelor of Science Augenoptik und einem Meister im Hörakustikerhandwerk mit präziser Kompetenz, feinfühlig und einem großen Gespür für individuelle Ästhetik die Fachgeschäfte Schrader optik & akustik in Rheda und Wiedenbrück. Zum stolzen Jubiläum von 75 Jahren bedankt sich Familie Schrader samt Team mit 25% auf alle Brillengläser, gültig bis 14. März 2020 (nicht kombinierbar mit anderen Aktionen und Angeboten). Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 9.00–12.30 Uhr und 14.30–18.30 Uhr / Sa. 9.00–13.00 Uhr, Schrader optik & akustik · Lange Straße 6 · Wiedenbrück · Tel. 05242- 8802 – und Neuer Wall 7 · Rheda · Tel. 05242-8802 · www.schrader-optik. de · schrader_optik_akustik Partner der CITYBONUSCARD 70 Anzeigen Das Stadtgespräch

Z Zehn Jahre Theater für alle Theater Gütersloh Die Spielzeit 2020/2021 ist eine ganz besondere, denn das Theater Gütersloh feiert Jubiläum. Seit zehn Jahren steht der weiße Kubus für »neues erleben«. Für ein Angebot, das ein breites Publikum aus Gütersloh und der Region immer wieder begeistert. Dazu gehören besondere Glanzpunkte im Rahmen der Reihe »Vier Jahreszeiten«, die durch das Engagement der Sponsorengemeinschaft KulturPlus+ ermöglicht werden, ausgezeichnete internationale wie nationale Gastspiele, sowie erfolgreiche Eigenproduktionen. Ein Programm für alle Altersgruppen, das immer wieder eine spannende Mischung aus Schauspiel, Musiktheater, Konzerten und Tanz bietet, das bewegt, begeistert, zum Nachdenken anregt und unterhält. Auch in seiner Jubiläumsspielzeit räumt das Theater, mit zahlreichen altersgerechten Workshops, viel Zeit und Platz für Schauspielbegeisterte ein, unter professioneller Anleitung die Bühne für sich zu entdecken. Ob Hollywood-Star oder Laienschauspieler, Jung oder Alt, Theaterneuling oder Kulturliebhaber – das Theater Gütersloh versteht sich als ein Theater für alle. www.kultur-räume-gt.de N Neu in Rheda-Wiedenbrück: Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht Rechtsanwalt und Notar Alexander Gromann erhält weitere Zusatzqualifikation Rechtsanwalt und Notar Alexander Gromann von der Rheda-Wiedenbrücker Kanzlei Gromann Strathoff & Partner Rechtsanwälte ist von der Rechtsanwaltskammer Hamm die Berechtigung zuerkannt worden, neben der Berufsbezeichnung als Rechtsanwalt und Fachanwalt für Arbeitsrecht nun auch die Bezeichnung Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht zu führen. Rechtsanwalt Gromann berät und vertritt Gesellschafter und Gesellschaften, Unternehmen sowie Kaufleute z.B. bei der Gründung von Gesellschaften (Kapitalgesellschaften wie GmbH und AG sowie Personengesellschaften, etwa Kommanditgesellschaften), bei Gesellschafterstreitigkeiten, bei der Gestaltung und Änderung von Gesellschaftsverträgen und Umwandlungen, bei der Vertragserstellung im B2B-Bereich sowie bei der Geltendmachung von Forderungen und Rechtsstreitigkeiten aus Handelsgeschäften. Hierzu zählt auch die gerichtliche Vertretung vor den Kammern für Handelssachen. Aufgrund seiner weiteren Qualifikation als Fachanwalt für Arbeitsrecht ist Rechtsanwalt Gromann kompetenter Ansprechpartner und Berater für die sich aus dem Handels- und Gesellschaftsrecht und dem Arbeitsrecht ergebenden Schnittstellen. Dies sind z.B. Rechtsverhältnisse zwischen Gesellschaften und Geschäftsführern bzw. Vorständen einschließlich der Erstellung von Geschäftsführeranstellungsoder Vorstandsdienstverträgen und die Begleitung von Vertragsverhandlungen sowie Trennungsprozessen (Aufhebungsverträge und Kündigungen). Zu den Mandanten von Rechtsanwalt Gromann in diesem Bereich zählen sowohl Geschäftsführer und Vorstände als auch Gesellschaften. Bei der Nachfolgeplanung von Unternehmen, der Firmenübergabe und bei gesellschaftsrechtlichen Umstrukturierungsmaßnahmen begutachtet Rechtsanwalt Gromann die sich ergebenen Fragestellungen sowohl von gesellschaftsrechtlicher als auch von arbeitsrechtlicher Seite und erarbeitet sachgerechte Lösungen. Bei Mandaten aus dem Bereich des Handelsvertreterrechts kommen Rechtsanwalt Gromann 1 Alexander Gromann die erworbenen vertieften Kenntnisse im Handels- und Arbeitsrecht für eine optimale Beratung zugute. Neben dem Handels- und Gesellschaftsrecht ist Rechtsanwalt Gromann weiterhin in seinen bekannten Schwerpunktbereichen tätig. Dazu zählen sämtliche Fragestellungen aus dem Arbeitsrecht einschließlich der gerichtlichen Vertretung (sowohl für Arbeitgeber als auch für Arbeitnehmer), das Kündigungsschutzrecht, das Presse- und Urheberrecht, die Beratung und Vertretung bei Immobilien- bzw. Grundstückskaufverträgen sowie die Unterstützung bei der Erstellung von Testamenten, Vorsorgevollmachten und Patientenverfügungen. Das Stadtgespräch Anzeigen 71

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz