Aufrufe
vor 1 Jahr

Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020

  • Text
  • Zudem
  • Beiden
  • Zeit
  • Westfalica
  • Flora
  • Haus
  • Stadthalle
  • Menschen
  • Ebenfalls
  • Rheda
Die März Ausgabe vom Stadtgespräch März 2020 im Webkiosk von Mein Rheda-Wiedenbrück. Die City-App für Rheda-Wiedenbrück. Das Stadtportal.

T Neujahrsempfang der

T Neujahrsempfang der SPD Trotz Umfragetief mit Schwung und Optimismus (Kem) Die SPD in Rheda-Wiedenbrück setzt trotz Wahlniederlagen und langanhaltenden Umfragetiefs auf Zuversicht und Stärke. Das machten die Bundestagsabgeordnete Elvan Korkmaz-Emre sowie die Landratskandidatin und Bürgermeisterin der Stadt Werther, Marion Weike, in ihren Grußworten beim traditionellen Neujahrsempfang der SPD unter dem Beifall der gut 70 Gäste im Sporthotel deutlich. Sie riefen ihre Partei dazu auf, alle Kräfte für die Kommunalwahlen am 13. September zu bündeln. Es gelte mindestens die Ergebnisse der letzten Kommunalwahl zu halten, gab Marion Weike das Ziel vor. Landratskandidatin Die Juristin untermauerte ihren Siegeswillen bei der Landratswahl: Wer wolle, dass es sich im Kreis Gütersloh auch in zehn, zwanzig Jahren noch gut leben lasse, der finde in der SPD dafür einen zuverlässigen Partner. Sie sei auf die Übernahme des Landratsamts gut vorbereitet – zum einen durch die zwanzigjährige Tätigkeit als Bürgermeisterin. Zum anderen bringe sie eine vielfältige Erfahrung aus leitenden Funktionen in der Stadtverwaltung Bielefeld mit, wo sie vorher 14 Jahre lang gearbeitet hatte. Darüber hinaus sei sie bestens vernetzt, beispielsweise als Vizepräsidentin des Städte- und Gemeindebundes NRW. 1 (Hinten v. l.) Marion Weike, Michaela Koroch, Elvan Korkmaz-Emre, (vorne v. l.) Martina Mester-Grunewald, Horst Ellebracht, Willi Wonnemann Bericht aus Berlin Wer etwas für die Menschen bewegen wolle, müsse die SPD wählen, unterstrich Elvan Korkmaz-Emre. Es müsse intensiv gezeigt werden, wie erfolgreich die SPD in der Koalition in Berlin gearbeitet habe. Die SPD habe an vielen Stellen den verabschiedeten Gesetzen ihren Stempel aufgedrückt: höherer Mindestlohn, das Kindergeld, gestärkter Pflegedienst und das »Gute-Kita-Gesetz«. Die Abgeordnete stellte besonders in den Mittelpunkt, dass beim Klimaschutz alle Bürgerinnen und Bürger die damit verbundenen finanziellen Lasten tragen können. Bei der Grundrente müsse alles getan werden, damit diese zum 1. Januar 2021 in Kraft treten könne. Die SPD will die befristeten Beschäftigungsverhältnisse abbauen, machte sie deutlich. Diese würden den Start vieler junger Menschen in ein selbstgestaltetes Leben behindern. Zudem könnte ihr niemand erklären, wieso Unternehmen angesichts des vielfach beklagten Fachkräftemangels langfristigen Verträgen lieber aus dem Weg gingen. Jubilarehrung Die Ehrung für das goldene Parteijubiläum bot Marion Weike Gelegenheit an die Glanzjahre der Sozialdemokraten und an Willy Brandt zu erinnern, der gerade Bundeskanzler geworden war, als Willi Wonnemann, 24 Jahre lang Betriebsrat beim Simonswerk, sowie Horst Ellebracht, 30 Jahre Ratsmitglied und die Hälfte davon Fraktionsvorsitzender, vor 50 Jahren in die SPD eintraten. Neben Elvan Korkmaz-Emre, schlossen sich Michaela Koroch (Vorsitzende) und Martina Mester-Grunewald (Stellvertreterin) mit den übrigen Anwesenden den Glückwünschen für die mit Urkunden, Ehrennadeln und Blumensträußen Gewürdigten an. BETREUUNG 24 ... daheim nicht allein LIEBE UND ZUVERLÄSSIGE 24 STUNDEN BETREUUNG Neumarkt 4 | 59320 Ennigerloh | www.betreuung24-senioren.de Wir beraten Sie gerne: 0 25 87 900 91 00 62 Anzeigen Das Stadtgespräch

S Sparkassenfußballferien beim FSC Rheda Der FSC Rheda bietet erneut in den Sommerferien in Zusammenarbeit mit der Fußballschule Erlebniswelt Fußball e. V. und der Kreissparkasse Wiedenbrück die sehr beliebten Sparkassenfußballferien für Mädchen und Jungen an. Sie finden vom 13. bis zum 17. Juli 2020, jeweils von 9.15 Uhr bis 15.30 Uhr, auf dem Sportplatz des FSC Rheda statt. Auch Nichtmitglieder oder Kinder aus anderen Vereinen können gern teilnehmen. Im Preis von 109 Euro sind die Trainingseinheiten in kleinen Gruppen beim qualifizierten Trainerteam, ein Trikot von JAKO, sowie eine Trinkflasche inkl. Getränke und Obst und das Mittagessen enthalten. Jedes Kind bekommt außerdem eine Urkunde über die Teilnahme ausgehändigt. Nähere Informationen und Anmeldungen gibt es unter www.erlebniswelt-fussball.de. Das Team von Erlebniswelt Fußball möchte die Kinder in ihrer Entwicklung im Fußball, vor allem aber in ihrer Persönlichkeitsentwicklung durch Fußball fördern. Dabei liegt der Schwerpunkt auf der Entwicklung von Kreativität und Spielwitz durch die Vermittlung von vielen Bausteinen aus verschiedenen Sportarten. F Förderung für Heizungsanlagen so hoch wie nie! Schautage bei p. stükerjürgen bad-solar-heizung-klima am 07. + 08. März 2020 jeweils von 11 – 17 Uhr Rietberg-Varensell. Das Team der p. stükerjürgen gmbh lädt herzlich ein zu den Schautagen im Studio für Bad & Heizung am Basterweg 10. Hier erfährt der interessierte Besucher alles über aktuelle Trends im Bad und ökologisch – konsequente Heizsysteme. Der Austausch einer alten Ölheizung gegen eine neue Heizungsanlage, die effizienter und klimafreundlicher ist, wird ab Januar 2020 mit der Austauschprämie für Ölheizungen von bis zu 45% gefördert. Auch die Umstellung jeder anderen Altanlage (max. 30 Jahre alt) auf eine klimaschonendere Heizungsanlage wird mit einem Zuschuss von bis zu 35% belohnt. Über hohe Fördermaßnahmen bei Neuanlagen können sich aktuell auch „Häuslebauer“ freuen. Wer ökologisch-konsequent denkt und handelt, übernimmt Verantwortung und trägt seinen Teil zu einer nachhaltigen Zukunft bei. Eine neue, ökologische Heiztechnik verringert den CO2 – Ausstoß und spart Energiekosten. Kombiniert mit einer Solar-Thermie-Anlage lassen sich neben Ressourcen zusätzlich erhebliche Heizkosten einsparen; denn die Sonne schreibt keine Rechnung. Pellets- oder Wärmepumpenanlagen bieten Unabhängigkeit von fossilen Brennstoffen und tragen zur Klimaverbesserung bei. Denn welche Welt wollen wir unseren Kindern hinterlassen? Die gewohnte Dusche am Morgen muss nicht gewöhnlich sein. Mit kreativen Ideen und Einfühlungsvermögen wird aus jedem Grund- Bad komplett riss ein Bad mit Wohlfühl-Charakter. Dazu gehören eine geschickte Wir bauen Ihr Bad. Raumaufteilung, raffiniert kombinierte Badobjekte sowie das Zusammenspiel von Farb- und Lichtkonzept. Eine gute Planung berücksichtigt die individuellen Gewohnheiten und Ansprüche der Nutzer und so wird aus jedem 1 Willkommen im Studio für Bad & Heizung in Varensell Bad ein Unikat. Mit viel Erfahrung und Liebe zum Detail verwirklichen kompetente Mitarbeiter und freundliche Fachhandwerker der Firma p. stükerjürgen gmbh Ihr Wunschbad. Ob komplett oder Teilrenovierung: Entspannung pur gibt es schon ab der Planungsphase beim »Bad aus einer Hand«. Hier organisieren die Fachleute alle beteiligten Gewerke. Thema Heizung oder Bad? Was bei einer Modernisierung oder Neuanlage zu beachten ist, erfahren Sie im Studio für Bad & Heizung am Basterweg 10 in Varensell. Nutzen Sie die Schautage und lassen Sie sich inspirieren und beraten. Oder vereinbaren Sie gleich heute noch einen Beratungstermin. Das Team der p. stükerjürgen gmbh lädt herzlich ein zu den Schautagen am Samstag, den 07. März und am Sonntag, den 08. März (o.B./o.V.) jeweils von 11 – 17 Uhr. Foto: V&B Inspiration & Beratung im Studio für Bad & Heizung www.bad ~ solar ~ heizung ~ klima.de Rietberg-Varensell, Basterweg 10 Fon: 0 52 44 - 93 21 90 Mo-Fr: 9 - 12.30 h u. 14 - 18 h Sa: nach Vereinbarung Heizung komplett Heizsysteme mit Zukunft Foto: Bemm Das Stadtgespräch Anzeigen 63

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz