Aufrufe
vor 11 Monaten

Das Stadtgespräch Dezember 2018

  • Text
  • Dezember
  • Rheda
  • Zeit
  • Menschen
  • Beiden
  • Klaus
  • Kinder
  • Frau
  • Ebenfalls
  • Stadt
  • Rhwd.de

2 Das

2 Das Stadtgespräch 5 Jahre Ford Carsharing mit Ford Lückenotto! Wir feiern Geburtstag und Sie bekommen die Geschenke! Einmalige Anmeldegebühr 49,- € nur 5,- € Gültig bis 31.12.2018 Kraftstoffverbrauch (in l/100 km nach § 2 Nrn. 5, 6, 6a Pkw-EnVKV in der jeweils geltenden Fassung): Ford Fiesta: 6,6 (innerorts), 4,4 (außerorts), 5,2 (kombiniert); CO 2 -Emissionen: 117g/km (kombiniert). Infos bei: Ford Lückenotto Tel. (05242) 9 20 20 und bei der Verkehrswacht des Kreises Gütersloh (05241) 2 00 00

3 Winterzauber in Wiedenbrück DAS VORWEIHNACHTLICHE WIEDENBRÜCK 45. Christkindl markt (Kem) Viele Menschen sind vom vorweihnachtlichen Wiedenbrück begeistert. Sie genießen die illuminierte Altstadt und die heimelige Atmosphäre des Christkindlmarktes auf dem historischen Marktplatz. Die unzähligen Lichter machen die Geschäftsstraßen und den Markt zu einem Gesamterlebnis. In diesem Jahr öffnet der Wiedenbrücker Weihnachtsmarkt seine Tore vom 26. November bis 23. Dezember. Seine Akteure haben die Vorbereitungen abgeschlossen. Weihnachtstischlerei Insgesamt 44 Stände stehen in den Adventswochen im Zentrum Wiedenbrücks. Bereits im Sommer haben sich städtische Bauhof-Mitarbeiter um Tischlermeister Peter Korte die hölzernen Häuschen der Stadt vorgenommen. Wo es erforderlich war, nahmen Tischler und Maler von der Abteilung Gebäudeunterhaltung kleinere Reparaturen an den insgesamt 36 Hütten vor: Mal musste ein Dach zu erneuert, mal ein Scharnier der Verschlussklappen wieder festgeschraubt werden. Die Bauhof-Handwerker erneuerten auch die Grundierung der Häuschen mit Holzschutzmitteln. Sie ließen die Hütten mit frischer Farbe im neuen Glanz erstrahlen. Das Stadtgespräch im Dezember Anfang November verlegte eine Tiefbaukolonne aus der Abteilung Straßenunterhaltung des Bauhofs die schweren Kabel der großen Versorgungsleitungen auf dem historischen Marktplatz. Nachdem auch die große Weihnachtstanne ihren Standort erhalten hatte, rückte die siebenköpfige Kolonne um Straßenbaumeister Christian Kottmann früh morgens zu der großen Lagerhalle auf dem ZUM KNUDDELN Erster Opferschutzhund im Kreis Gütersloh Seite 22 Foto: Alexander Hüske ZUM GEDENKEN Rückblick auf die Zeit vor 100 Jahren Seite 26 Archiv Jochen Sänger ZUM VERGLEICH Schule in China und in Deutschland Seite 32 ZUM VERSCHENKEN Tipps für den Weihnachtseinkauf Seite 38 designed by freepik

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz