Aufrufe
vor 4 Jahren

Das Stadtgespräch Dezember 2016

  • Text
  • Dezember
  • Menschen
  • Rheda
  • Stadt
  • Andreas
  • November
  • Kinder
  • Zeit
  • Aegidius
  • Ford

78 TERMINE

78 TERMINE Das Stadtgespräch 1 Externsteine Foto: BeneFoto 2 Joseph Haydn Ausschnitt aus einem Ölgemälde von Thomas Hardy, 1791 3 Wiglaf Droste und Friedrich Küppersbusch do.gma chamber orchestra Foto: Bogdanski Foto: Arne Mayntz / Hannah Schuh / www.mayntz.net NOVEMBER MI 16 15.00 Küchenaufnahme Ausstellung mit eingereichten Fotos aus Küchen dieser Stadt im Bleichhäuschen. Bis So 4. Dezember; Mo bis Do 15 – 17 Uhr, So 14 – 17 Uhr 19.30 – 21.15 Karl Marx: Das Kapital In der Litterarischen Mittwochsgesellschaft beschäftigt sich Dr. Rüdiger Krüger im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück mit dem Begründer des »wissenschaftlichen« Sozialismus. Kosten: 8 € DO 17 15.00 – 17.30 Kindertreff: Auf den Spuren der Indianer… Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 15.30 – 17.00 Aquarell Für Kinder (ab 6 Jahren) in der Werkstatt Bleichhäuschen, Steinweg 4. Kosten: 8 € – inkl. Material. Anmeldung unter 05242-49811 oder m.koerkemeier@bleichhaeuschen.de www.bleichhaeuschen.de 18.30 »Hohelied / CANTICI« Ausstellung mit Kunstwerken von Prof. Silvio Cattani im ServiceCenter der Kreissparkassen-Geschäftsstelle Wiedenbrück, Wasserstrasse 12. Bis Januar 2017. FR 18 19.00 Das Mädchen mit den Schwefel hölzern Die Kinder des Waisenhauses müssen Schwefelhölzer verkaufen. Inga wird dabei von der Leiterin besonders schikaniert... Tanzmärchen frei nach H. C. Andersen mit: Jugendensemble des T.R.I.P.-Theaters, SCW-Jugendtanzgruppe »Chameleon«, KSB-GT-Showtanzgruppe »movement« in der Elly- Heuss-Knapp-Realschule Gütersloh. Außerdem: So 20. Nov., 17 Uhr; Fr 25. Nov., 19 Uhr, Fr 2. Dez., 19 Uhr; So 4. Dez., 17 Uhr. Karten: 10 € / 6 € über info@trip-theater.de, 05241/2210338 20.00 Flora in Concert: Jocelyn B. Smith und Band In der fürstlichen Orangerie wird die Soul-Diva gemeinsam mit ihrer Band einen Querschnitt aus ihrer musikalischen Karriere darbieten. Die Wahl- Berlinerin widmet sich nach über 30 Jahren erstmals deutschen Texten. Karten: 32 €, Flora Westfalica, 05242-9301-0 20.00 »Nacht der Lichter« mit Kerzenlicht, meditativen Texten und gemeinsamem Singen in der St.- Johannes-Kirche in Rheda. 22.00 – 24.00 Rugby mit dem WTV Für alle ab 14. Ein kostenloses Angebot des städt. Jugendzentrums Alte Emstorschule in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums im Rahmen des Nachtsports. SA 19 9.00 – 11.00 Schnuppermorgen für U3-Kinder und ihre Eltern Eltern können mit ihrem Kind in der DRK Kita und Familienzentrum »Abenteuerland«, Siechenstraße 25, erste Eindrücke sammeln, spielen, alles ausprobieren und Fragen stellen. 10.00 – 19.00 Rassekaninchenschau Der Rassekaninchenzüchter Kreisverband Gütersloh zeigt im Städtischen Bauhof, Hauptstraße, ca. 450 Rassekaninchen. Mit selbst gemachtem Kuchen, Kaffee, Getränken und einer großen Tombola. Auch So 10 – 17 Uhr. www.kaninchenzuchtverein-wd.de 20.00 Tanzgala Live-Musik und Tanz-Shows in Kooperation mit der Tanzschule Step by Step im Reethus 20.00 - 22.00 »Es muss ja nicht immer Shakespeare sein« Die Schauspieltruppe der VHS Reckenberg-Ems unter der Regie von Diana Hoffmann-Baljak unterhalten bei dem Stück von Daniel Stenmans mit Humor und Überraschungen. Luise- Hensel-Saal im Stadthaus am Kirchplatz 2. Karten: 6 € / 3 € SO 20 8.10 Von Bad Driburg zu den 1 Externsteinen Wanderung der Abteilung Gütersloh des SGV auf dem Eggeweg. Mit gemütlicher Einkehr. Rucksackverpflegung! Bushalt: Parkplatz an der B 61 vor Wiedenbrück. Anmeldung und Infos: Karl-Ulrich Schulze, 0521-24439. www.sgv-guetersloh.de 17.00 Konzertlesung über die Liebe an dunklen Tagen Wenn die Liebe vergeht, bleibt sie als Sehnsucht in uns. Gedichte, Texte, Lieder und Musik in der Stadtkirche Rheda. Gestaltung: Peter Wevelsiep (Gitarre u. Rezitation), Melissa Weverlsiep (Gesang u. Rezitation), Rainer Moritz (Saxophon und Klavier). Eintritt frei. Türkollekte am Ausgang 18.00 Jörn Klare: Nach Hause gehen. Eine Heimatsuche. Jörn Klare zeigt in der Lesung zu seinem Buch zur 600-km-Wanderung von Berlin zum Ort seiner Kindheit, Hohenlimburg, dass Deutschland sich selbst fremd geworden ist. Sein mehrfach ausgezeichneter Bruder Jan spielt dazu Saxophon. Karten: VVK 10 € / 8 €; AK 12 € / 10 €, www.kulturgutnottbeck.de, 02529-945590 MO 21 – Thermografie + Energieberatung ALTBAUNEU-Aktion der Stadt Rheda-Wiedenbrück und des Kreises Gütersloh. Kosten: Thermografien + 30 Min. Energieberatung im Rathaus = 126 €, Thermografien + 90 Min. Energieberatung im Wohngebäude = 159 €, jew. inkl. schriftl. Berichten. Verbindl. Anmeld. vom 21. November bis 16. Januar bei bauwerkstadt GmbH unter 05203-29666-20 oder thermografie@ diebauwerkstadt.de möglich. Details: www.alt-bau-neu.de/kreisguetersloh oder 05242-963-234, Dorothee.Kohlen@gt-net.de 20.00 musica da camera: Klavierrezital Klassik pur mit Stücken von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

TERMINE 79 vom bekannten Pianisten Dinis Schemann in der Orangerie. Karten: 22 €, Flora Westfalica, 05242-9301-0 DI 22 20.00 Die Großen 7: Terror Major Lars Koch, Kampfjetpilot der Bundeswehr, ist des 164-fachen Mordes angeklagt. Er hat einen vollbesetzten, von Terroristen gekaperten Airbus, eigenmächtig abgeschossen, um dessen Absturz in die ausverkaufte Allianz-Arena zu verhindern. Die Zuschauer entscheiden über »schuldig« oder »unschuldig« und bestimmen damit den Ausgang des Verfahrens. Ein Theaterstück von Ferdinand von Schirach mit dem Euro-Studio Landgraf im Ratsgymnasium. Karten: 18 €, Flora Westfalica, 05242-9301-0 MI 23 20.00 Literarischer Herbst Dr. Sybil Gräfin Schönfeldt stellt im Domhof Neuerscheinungen des deutschen Büchermarktes vor. Eine Veranstaltung von Stadtbibliothek Rheda- Wiedenbrück, VHS Reckenberg-Ems, Buchhandlungen: Rulf, Güth, Lesart und Thormann. Eintritt frei. DO 24 15.00 – 17.30 Kindertreff: Wir erkunden unsere Nachbarschaft! – Besuch im St. Vinzenz Krankenhaus Anmeldung im Jugendhaus St. Aegidius erforderlich: 05242-903713 (Teilnehmerzahl begrenzt). Kosten: keine. Spenden sind willkommen. 16.00 Studieren in Gütersloh Infos der FH Bielefeld über das praxisintegrierte Studium ab August 2017 zu den Studiengängen Wirtschaftsingenieurwesen und Mechatronik/ Automatisierung (Beschäftigung in Unternehmen notwendig). Ort: 3. OG, Schulstraße 10, Gütersloh. Anmeldung bis 23. Nov. über studium. guetersloh@fh-bielefeld.de oder 05241-2114310. www.fh-bielefeld.de/ guetersloh 20.00 WinterWunderVarieté Alles dreht sich, alles bewegt sich, bei der Show mit internationalen Top-Artisten. Die Produktion von GOP showconcept & Vague de Cirque läuft bis 8. Januar im Autohaus Markötter, Auf’m Kampe 1-11, in Gütersloh. Preise: 30 bis 42 €, Kinder/Schüler/Studenten 15 bis 18 €, zzgl. Versandkosten. Buffet oder Kaffeeklatsch-Arrangement gegen Aufpreis. www.variete.de FR 25 19.33 Prinzenproklamation KG Helü Proklamation des neuen und Verabschiedung des amtierenden Prinzenpaares Sandro I. und Manuela I. Monni im Piushaus. Programm: u. a. Cover Kölsch, Bütt: Horst und Hilde Einlass 18.00 Uhr. Karten: Annette Johannpaschedag, 05242-37635 20.00 Satire im Museum 2.0 Die Satiriker vom Bielefelder Campusradio Hertz 87.9 präsentieren den »Abgesang auf’s Abendland«. Eine bissige Beleuchtung der medialen und politischen Abgründe mit einer Mischung aus Lesungen, Kurzfilmen und Live-Musik von Philip Strunk, Simon Strehlau und Conor Körber im Wiedenbrücker Schule Museum. Tickets: VVK 5 €, AK 7 € SA 26 19.00 Konzert zum 1. Advent 2 Der Gesangverein Hoffnung lädt in die St.-Pius-Kirche ein zu »Missa in tempore belli« (Paukenmesse) von Joseph Haydn. Mit dabei: Chor Verler Vier-Jahreszeiten, Gymnasialchor Schloß-Holte Stukenbrock, Sabine Ritterbusch, Bartolomeo Stasch, Asami Hoie-Weber, Lannart Hoyer und ein Symphonieorchester aus hervorragenden Studenten sowie ausgewählten Berufsmusikern. Leitung: Knut Peters. Karten: bei den Sängern, in der Buchhandlung Rulf, Marienstraße 16 und bei der Flora Westfalica. 19.30 »Dahamwadi Bescherung« Eine Annäherung von Heinz Flottmann (alias Kabarettist Jürgen Rittershaus) an das Weihnachtsfest in der Auststellung der Firma Ebeling, Kleestr. 11 in Sankt Vit, präsentiert von vitART. Karten: 15 €. Bei Buchhandlung LesART, Neuer Wall 1, Buchhandlung Rulf, Marienstr. 16 sowie unter info@vitart.de SO 27 9.00 bis 15.00 Volksflohmarkt Trödeln ohne Neuware in der Hubertushalle Batenhorst am Meerweg. Anmeldung für Standbetreiber: www.volksflohmarkt.de 13.00 Thrillersonntag Fesselndes und Nervenaufreibendes zu ausgewählten Thrillern gibt ein Mitarbeiter des Bastei Lübbe Verlages bei bücher-güth, Klingelbrink 31, zum Besten. Mit dabei sind Coby McFadyen, Ethan Cross, Tony Parsons, Jean-Christophe Grangé und Mirko Zilahy – zwischen zwei Buchdeckeln und in vielen Leseproben! 15.00 – 18.00 Tanztee Unbeschwerte Stunden im Reethus mit Live-Musik, Kaffee und Kuchen, veranstaltet von der Flora Westfalica GmbH. Eintritt: 3 € DEZEMBER DO 1 18.00 Treffpunkt Advent Die Treffen zwischen dem 1. und 23. Dezember (ohne Wochenenden) finden i.d.R. von 18 bis 19 Uhr vor einem erleuchteten Adventsfenster mit Liedern und Gesprächen statt. www.angekreuzt.ekvw.de FR 2 17.00 KidsKino: »Alles steht Kopf« bei diesem Animationsfilm für alle ab 5 Jahren im Wiedenbrücker Schule Museum. Dazu gibt es frisches Popcorn. Eintritt frei. 16.30 – 17.30 Was wichtelt denn da? – 9. Nottbecker Theatertage Workshop vom 2. bis 4. Dezember für Kinder mit den Theaterpädagoginnen Julia Schmilgun und Henrike Bruns (Szenencollage aus Cornelia Funkes »Als der Weihnachtsmann vom Himmel fiel«). Aufführung für Eltern und Freund am Sonntag, 17.30 Uhr. Kosten: 160 € (inkl. Übernachtungen und Mahlzeiten). Anmeldung bis 14. November. www.kulturgut-nottbeck.de 18.30 Literar.-musikal. Advent Besinnliches in Texten und Musik in der St.-Clemens-Kirche mit Burkhard Schlüter (Rezitation), Harald Gokus, (Orgel) veranstaltet von »Freunde der Kirchenmusik in St.-Clemens e.V.« SO 4 11.00 Öffentliche Führung durch die Wiedenbrücker Altstadt, ohne Anmeldung. Treff: Adenauer- Platz. Kosten: 3 € 13.00 – 17.00 Trödelmarkt Über siebzig Stände laden im Reethus zum Stöbern ein. Eintritt: 1,50 € 15.30 Fidolino-Kinderkonzert: »Sternengleiter« Der Countdown läuft, aber die Rakete will einfach nicht abheben! Mit Trommelgetöse, spektakulärem Gezische und Dank der Hilfe im Publikum geht es mit wundersamen Klängen in Richtung Weihnachtsstern. Ein Konzert im Stadthaus Wiedenbrück (Fagott, Vibraphon, Glasharfe, singende Säge, Percussion, Flöte). Karten: 15 € (Erwachsener mit Kind) MO 5 18.00 – 21.00 Speckstein Ein Kurs für Erwachsene (Anfänger und Fortgeschrittene) im Bleichhäuschen, Steinweg 4. Kosten: 30 € inkl. Grundmaterialien. Anmeldung erbeten unter 05242-49811, 0170-3410505 oder m.koerkemeier@bleichhaeuschen.de. www.bleichhaeuschen.de MI 7 19.00 Öffentliche Führung zur Tradition der sakra len Kunst sowie über die Stadtgeschichte im Wiedenbrücker Schule Museum. Kosten: 5 €, Kinder in Begl. Erwachsener frei FR 9 17.00 KidsKino: »Zoomania« Ganz schön ausgefuchst geht es im Wiedenbrücker Schule Museum zu. Für alle ab 5 Jahren. Mit frischem Popcorn. Eintritt frei. SA 10 14.00 – 17.00 Repair Café Im Foyer der Osterrath-Realschule am Burgweg 19 bringen Besucher eigene, defekte Elektrogeräte oder Textilien mit und reparieren sie. Experten helfen kostenlos dabei und sorgen für sichere Funktion. www.la21-rhwd.de 17.00 Öffentliche Fackelführung der Flora Westfalica GmbH inmitten des Christkindlmarkts im idyllisch erleuchteten Wiedenbrück. Start: Adenauerplatz. 19.00 – 23.00 Ein Leichenschmaus Willkommen zur Testamentseröffnung! Anlässlich der Trauerfeier für den wohlhabenden Schlossbesitzer Lord Ashtonburry finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie ein... Krimidinner ® in der Schlossmühle Rheda Wiedenbrück. Eintritt: 79 € p. P. inkl. Aperitif und 4-Gänge-Menü. Anmeldung: www.worldofdinner.de 20.00 Nottbeck City Limits – 3 Wiglaf Droste & Friedrich Küppersbusch mit Band Die inzwischen fast legendäre Lesungsreihe um den Satiriker und Autor Wiglaf Droste wird musikalisch begleitet vom Trio »Frau Ado und die Goldkanten« (mit Chansons der 20er und 30er Jahre). Mitglied der Band ist Friedrich Küppersbusch. Karten: VVK 16 € / 14 €; AK 18 € / 16 € www.kulturgut-nottbeck.de SO 11 16.00 Konzert zum Advent in der St.-Aegidius-Kirche mit allen Gemeindechören (Kinder chöre Minis und Maxis, Mädchenkantorei und Knabenchor, Jugendchor, Cantemus und Pfarrkirchenchor) gemeinsam mit dem Streichorchester St. Aegidius, dem Bläserensemble Warendorf und Orgelbegleitung von Barbara Pawelczyk. Leitung: Jürgen Wüstefeld. Eintritt: frei. Spende am Ausgang erbeten. DI 13 20.00 musica da camera 4 – Weihnachtskonzert Das hochgelobte do.gma chamber orchestra lädt in die Orangerie. Den jungen Musikern zuzuhören ist ein wahrer Genuss. Karten: Flora-Westfalica: 22 €, Rathausplatz 8–10, 05242-9301-0 MI 14 19.15 – 21.30 Immanuel Kant: Die Kritik der reinen Vernunft In der Litterarischen Mittwochsgesellschaft widmet sich Dr. Rüdiger Krüger im Lesecafé der Stadtbibliothek Wiedenbrück dem wegweisenden deutschen Philosophen der Aufklärung. Kosten: 8 € FR 16 17.00 KidsKino: »Ario und Spot« Wer ab 5 Jahren begibt sich mit dem Dinosaurier und dem kleinen Jungen mit auf die gefährliche Reise? Ein Film mit frischem Popcorn im Wiedenbrücker Schule Museum. Eintritt frei. 20.00 Flüchtlingsgespräche von Bertolt Brecht Szenische Lesung mit mit Peter Sodann (Tatort-Kommissar Ehrlicher), mit subversiven Dialogen aus den frühen 1940ern vom Alltag der aus Deutschland Vertriebenen. Begleitung: Pianist und Sänger Michael Letz. Karten: Platzkategorie A: VVK 24 / 22 €; AK 26 / 24 €, Platzkategorie B: VVK 20 / 18 €; AK 22 € / 20 € (freie Platzwahl). www.kulturgut-nottbeck. de, 02529-945590 22.00 – 24.00 Badminton Für alle ab 14. Ein kostenloses Angebot des städt. Jugendzentrums Alte Emstorschule (Nachtsport) in der Sporthalle des Einstein-Gymnasiums. SA 17 20.00 New York Gospel Stars Die acht stimmgewaltigen Musiker unter der Leitung von Craig Wiggins, unterstützt von Piano und Schlagzeug, werden auf ihrem ersten Deutschlandstopp im Reethus mit klassischen Gospelliedern, Balladen und mitreißenden Songs ihr Publikum verzaubern. Karten: ab 28,95 €

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch Ausgabe Dezember 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Oktober 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe September 2020
Das Stadtgespräch August 2020
Das Stadtgespräch Ausgabe Juli 2020
Das Stadtgespräch Juni 2020
Das Stadtgespräch für Rheda-Wiedenbrück Ausgabe März 2020
Das Stadtgespräch Rheda-Wiedenbrück Ausgabe Februar 2020
Das Stadtgespräch Dezember 2019
Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch Oktober 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2020 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz