Aufrufe
vor 3 Jahren

Das Stadtgespräch August 2016

  • Text
  • August
  • Termin
  • Stadt
  • Kinder
  • Rheda
  • Frau
  • Menschen
  • Teich
  • Flora
  • Angebot

12 Das

12 Das Stadtgespräch Throngesellschaft vor 40 Jahren: (v. l.) Königsoffizier Eberhard Reckhaus, Heinz Hanewinkel und Frau Cilly, Dieter Lohmann und Frau Hildegard, Königspaar Willi Brüser und Frau Maria, Theo Brentrup und Frau Cilly, Stefan Hansel und Frau Maria, Königsoffizier Josef Runde wöhnen lassen möchte, erhält die Frühstückskarten im Vorverkauf bei den Hauptleuten der Kompanien sowie den Vorverkaufsstellen Juwelier Drücker und Lotto Ewers für 10 Euro sowie an der Tageskasse für 11 Euro, Kinder ab 12 Jahren zahlen im Vorverkauf 7 Euro und an der Tageskasse 8 Euro. Der Präses lädt zum Marsch durch die Stadt Dechant Reinhard Edeler, selber begeisterter Schütze, ist seit Anfang 2016 Präses des St. Sebastian Bürgerschützenvereins. Er will die alte Tradition wieder aufleben lassen, dass die Schützen einen Werbemarsch durch Wiedenbrück machen. Er hat dazu am Samstag, dem 30. Juli 2016, um 18 Uhr in den Pfarrgarten eingeladen. Die Schützen treten schon um 17 Uhr auf dem Marktplatz an und marschieren dann dorthin. Hier können sie sich bei Würstchen und Bier für den Ausmarsch stärken. Rechtzeitig Kaiserpaar vor 25 Jahren mit Throngesellschaft: (hintere Reihe) Cilly und Paul Niemeier, Erika und Hans Himmeldirk, (vordere Reihe) Luise und Franz-Josef Wonnemann, Kaiserpaar Helga und Hans Peter Drücker, Rita und Martin Schwarze vor der um 19.30 Uhr beginnenden Generalversammlung marschieren die Schützen gemeinsam durch die Stadt zum Vereinsheim an der Reitbahn. Einladung zur Schützenmesse, anschl. Großer Zapfenstreich auf dem Kirchplatz Schützenpräses Reinhard Edeler hält zum Auftakt des Schützenfestes seine erste Schützenmesse in Wiedenbrück. Der Festgottesdienst am Schützenfest-Freitag beginnt um 18 Uhr in der St. Aegidius-Kirche. Alle Mitglieder und Freunde des St. Sebastian- Bürgerschützenvereins sind dazu herzlich eingeladen. Nach der Messe erfolgt die Kranzniederlegung und anschließend der Große Zapfenstreich auf dem Kirchplatz. Abmarsch zum Festplatz ist um 19.30 Uhr. Wie man hören kann, wollen die Nachbarn von der Reitbahn die Schützen mit einem Banner begrüßen. Er soll die Aufschrift tragen: »Herzlich willkommen! Die Nachbarn.« Großes Jubiläum im Jahr 2017 Im nächsten Jahr feiert der St.- Sebastian-Bürgerschützenverein sein 525 jähriges Bestehen. Gegründet wurde der Traditionsverein im Jahr 1492. Die Aufgabe bestand darin, die Stadt Wiedenbrück und das anliegende Amt Reckenberg, zu schützen. Die Schützen ersparten den Bischöfen von Osnabrück die Unterhaltung einer stärkeren Wehr auf der Festung Reckenberg. Als Gegenleistung gewährten die Bischöfe der Stadt und der Schützenbruderschaft mancherlei Vorteile. In heutiger Zeit hat sich der Verein der Brauchtumspflege verpflichtet. Bereits seit einem Jahr arbeitet der geschäftsführende Vorstand mit Oberst Hermann-Josef Pierenkemper, Major Adolf Euster-

13 König Wesley Hurman und Königin Jana Pierenkemper mann, Geschäftsführer Reinhold Maasjosthusmann und Schatzmeister Markus Wallmeyer mit Unterstützung von einem Team von Schützen an den Jubiläumsvorbereitungen. Im Mai ist ein Festakt geplant wo die Vorstände und Königspaare des Bezirksverbands Wiedenbrück eingeladen werden. Am Schützenfest-Sonntag 2017 findet ein großer Festzug mit den 5 befreundeten Nachbarvereinen statt. St. Sebastianer zu Gast bei Trooping the Colour Der Unteroffizier Kai Grundmann und die Sebastianerin Christine Grundmann wurden vom Lieutenant Colonel DA O’Haloran, Headquarters London District Horse Guards zum Trooping the Colour eingeladen. Sein Sohn, Major Christ O’Haloran war vor kurzem noch BC der 16 Battery Sandhams Coy, des in Gütersloh beheimateten 26th Regiment Royal Artillery. Er und seine Familie lieben das Wiedenbrücker Schützenfest. Auch sein Vater, der die letzten Jahre immer wieder das Schützenfest in Wiedenbrück besucht hatte, findet die alte Tradition des Schützenfestes sehr ansprechend und interessant. Um den Sebastianern seinen Dank auszusprechen, wurden zwei von ihnen zur Geburtstagsparade der Queen eingeladen. Fest-Programm Freitag, 5. August 18.00 Uhr Festgottesdienst in St. Aegidius mit anschl. Kranzniederlegung und Großer Zapfenstreich auf dem Kirchplatz 20.00 Uhr Großer Partyabend mit der Band »Nightfire« Zeltdisco mit DJ Sven Bücker Samstag, 6. August 14.00 Uhr Antreten auf dem Kirchplatz, Königsparade 15.30 Uhr Beginn des Königsschießen 20.30 Uhr Empfang der Traditions- und Gastvereine 21.00 Uhr Begrüßung der neuen Throngesellschaft im Festzelt, anschl. Königsball mit den »Alpenbanditen« Sonntag, 7. August 10.30 Uhr Schützenfrühstück mit anschließendem Frühschoppen 12.15 Uhr Königsschießen der Jungschützen auf den Vogel 15.00 Uhr Antreten auf dem Festplatz An der Reitbahn und Abmarsch zum Kirchplatz mit Aufmarsch der »Alten Wiedenbrücker Stadtwache« und »Pipes & Drums« Osnabrück 15.30 Uhr Königsparade auf dem Kirchplatz 18.00 Uhr Beginn des Vogelschießens 20.00 Uhr Geselliger Festabend mit DJ und Bürger-Singen, Proklamation des Vogelkönigs und Insignienschützen 22.00 Uhr Große Verlosung 24.00 Uhr Beginn der Nachtruhe: Musikende u. langsamer Ausklang Festwirt: Strohbücker GmbH Vorverkauf Frühstückskarten: Juwelier Drücker – Lotto Ewers Gemeinsam für Ihre Gesundheit! Wir kennen ein Rezept wie Sie jung bleiben! GUTSCHEIN für Ihren Einstieg ins Gesundheitstraining!* * Nähere Informationen erhalten Sie direkt im Aktivita. Sichern Sie sich jetzt einen Termin für Ihre persönliche Gesundheitsberatung unter 0 52 42 / 37 73 14 (nur 50 freie Plätze). Bitte GUTSCHEIN mitbringen! Wir unterstützen Sie gerne dabei, Ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen: · schmerzfreies Bewegen · Körperstraffung & Wohlfühlgewicht · Rücken- und Gelenkstabilität · mehr Ausdauer & Lebensqualität u.v.m. Einzulösen bei Abschluss einer Jahresvereinbarung bis 31.08.2016 im Aktivita-Gesundheitszentrum training akti ita WIR L(i)EBEN BEWEGUNG therapie Sparen Sie 168,- € Physiotherapie & Gesundheitstraining

Das Stadtgespräch - Magazin für Rheda - Wiedenbrück

Das Stadtgespräch November 2019
Das Stadtgespräch September 2019
Das Stadtgespräch August 2019
Das Stadtgespräch Juli 2019
Das Stadtgespräch Mai 2019
Das Stadtgespräch Dezember 2015
Das Stadtgespräch November 2015
Das Stadtgespräch Oktober 2015
Das Stadtgespräch September 2015
© 2016 lokalpioniere
Impressum / Datenschutz